Stellen und Ausbildung

wir suchen:  MFA,   MFA-AZUBI,   MTRA

Unser buntes Team besteht nicht nur aus Ärzten und MFA,

auch eine OP-Schwester, Krankenschwestern, eine Heilpraktikerin, eine MTRA und eine MFA-Azubi bereichern es.

Auch Medizinstudenten famulieren bei uns.

Wir sind freundlich und verlässlich, oft lustig, wenn Sie von sich das Gleiche behaupten können, passen Sie bestimmt gut in unser Team!

Bewerben Sie sich doch unkompliziert direkt via E-Mail bei uns oder geben Sie die Unterlagen einfach am Empfang ab.

Jemand aus unserem Team wird Ihnen ganz sicher auch gleich die Praxis zeigen können.


Ausbildung zur  MFA

Das Berufsbild der Medizinischen Fachangestellten    

Der Beruf der Medizinischen Fachangestellten, kurz MFA, ist  schon vom ersten Tag an interessant und abwechslungsreich. Längst hat dieser Beruf nichts mehr mit der „Sprechstundenhilfe“ aus der Zeit des BAUHAUSES, den 20´iger oder 50´iger Jahren zu tun. Denn das Berufsspektrum ist viel umfassender geworden, als ‚nur’ dem Arzt zu helfen.

Die Medizinische Fachangestellte steht heute für:

·     FUNDIERTES MEDIZINISCHES FACHWISSEN

·     FÖRDERN/UNTERSTÜTZEN DER GESUNDHEIT

·     ORGANISATORISCHE FÄHIGKEITEN

·     FEINFÜHLIGER UMGANG MIT MENSCHEN 

Bei uns werden Sie sowohl im medizinischen als auch im verwaltungsorganisatorischen Bereich der Praxisgemeinschaft ausgebildet.

Medizin

Sie empfangen die Patienten und betreuen sie vor, während und nach der Behandlung.      

Zum Beispiel gehören dazu:

·     DEN ÄRZTEN BEI UNTERSUCHUNG UND BEHANDLUNG DER ORTHOPÄDISCHEN, UNFALLCHIRURGISCHEN UND ALLGEMEINMEDIZINISCHEN PATIENTEN ASSISTIEREN 

·     VOR-U. NACHBEREITUNG SOWIE ASSISTENZ BEI AMBULANTEN OPERATIONEN

·     ANLEGEN VON VERBÄNDEN UND GIPSVERBÄNDEN

·     ASSISTENZ BEI RÖNTGENUNTERSUCHUNG

·     ABNEHMEN VON BLUT

·     VORBEREITEN VON IMPFUNGEN

·     MESSEN VON BLUTDRUCK UND PULS 

·     SCHREIBEN VON EKG´S 

·     DURCHFÜHREN DER LUNGENFUNKTIONSPRÜFUNG 

·     ERSTE HILFE BEI EINEM NOTFALL LEISTEN

Verwaltung

Bei uns erlernen Sie auch die Organisation des Praxisablaufes, Büro- und Verwaltungsarbeiten sowie Abrechnung

Zum Beispiel gehören dazu:

·     BEARBEITEN DER POST

·     EINSORTIEREN DER BEFUNDE

·     PLANUNG VON TERMINEN

·     SCHREIBEN VON ARZTFORMULAREN UND ÜBERWEISUNGEN

·     BESTELLEN VON PRAXISBEDARF

·     VORBEREITUNG DER ABRECHNUNG

 

Anforderungen

SchulabgängerInnen der Haupt- und Realschule, aber auch Abiturienten können sich in unserer Praxis jederzeit um einen Ausbildungsplatz als MFA bewerben. Dabei sollten Sie vor allem:

·     INTERESSE FÜR DIE MEDIZIN MITBRINGEN

·     MIT MENSCHEN UMGEHEN KÖNNEN UND WOLLEN

·     VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN BESITZEN

·     VERSCHWIEGEN SEIN KÖNNEN

·     SORGFÄLTIG UND EIGENVERANTWORTLICH ARBEITEN KÖNNEN

·     TEAMFÄHIG UND BELASTBAR SEIN

·     LUST AM LERNEN HABEN

 

Ausbildung

Ihre dreijährige Ausbildungszeit erfolgt im dualen System, sie findet also sowohl in unserer PRAXIS DR. WEILAND im BAUHAUS AN DER HAVEL als auch begleitend in der Berufsschule OSZ J. Just in Potsdam, wieder direkt an der Havel, statt. 

 

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem jeweils gültigen Gehaltstarifvertrag für Medizinische Angestellte.

 

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Medizinische Fachangestellte!

Bitte richten Sie die Bewerbung direkt via E-Mail an uns oder geben Sie sie besser gleich selbst am Empfang ab. Jemand aus unserem sehr freundlichen Team wird Ihnen ganz sicher auch gleich die Praxis zeigen, sodass Ihre Ausbildung zur MFA sogar schon vor dem ersten Ausbildungstag interessant und abwechslungsreich beginnen kann. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei.